Rezept
Hauptgericht

Quark-Auflauf

Zutaten:
1 Pfund Äpfel (oder Sauerkirschen)
2 EL Zucker
2 Eier
80 g Zucker
1 Pfund Quark
0.5 Zitrone
60 g Grieß
1 gestr. TL Backpulver
1 EL Korinthen
Paniermehl
etwas Butter

Quarkauflauf mit Sauerkirschen oder Apfel. Das Rezept funktioniert auch wunderbar mit Mandarinchen. Dazu einfach die Kirschen durch 1 Dose Mandarinchen ersetzen.
Zubereitung:

Vorbereiten
Äpfel in schmale Spalten oder Stückchen schneiden und in die gefettete Auflaufform geben. Sauerkirschen abtropfen lassen.
Etwas Zucker nach Wunsch und Säure der Äpfel darüberstreuen.

Eier trennen und in einer separaten Schüssel Eigelb mit Zucker und Quark schlagen.

Saft und geriebene Schale der halben Zitrone hinzugeben.

Grieß mit Backpulver vermischen und in die Masse rühren.

Korinthen waschen und einstreuen.

Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterziehen.

Die Masse über die Äpfel oder Kirschen füllen und mit Paniermehl überdecken.

Etwas Butter in Flocken darauf verteilen.

Backen
Bei 225 Grad (gute Mittelhitze) 40 Min. überbacken.

In der Form servieren, warm essen.

Feedback
Wir bearbeiten Dein Feedback aus diesem Formular über gitlab.com – Du kannst das E-Mail Feld leer lassen, falls Du keine Antwort von uns erwartest. Alternative Kontaktmöglichkeiten findest Du im Impressum.