Rezept
Kuchen & Torten

Piratenschiff-Kuchen

Zutaten:
200 g Butter
180 g Zucker (braun)
1 P Vanillezucker
3 Eier
150 ml Milch
200 g Mehl
60 g Kakao
3 TL Backpulver
Salz

250 g Kuvertüre

Deko
Mast, z.B. Schaschlik-Spieß
Segel, z.B. Tonpapier oder Esspapier
Nach belieben Streusel, Smarties, Röllchen als Kanonen oder Stäbe als Ruder (Galeere)

Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Die Eier Stück für Stück hinzugeben und dann die Milch einrühren.

In einer anderen Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und eine Prise Salz vermengen und in die Masse einrühren.

Den Teig in eine (gefettete) Kastenform geben, glatt streichen und bei 175 °C 60 Minuten lang backen. -> Nadelprobe

Den Kuchen abkühlen lassen, damit er bei der weiteren Verarbeitung nicht bröselt oder zerbricht.

Mit einem Messer den Kuchen in die gewünschte Schiffsform schneiden. Die abgeschnittenen Teile können als Aufbauten verwendet werden.

Die Kuvertüre schmelzen und mit Pinsel auf dem Schiff auftragen. Auch die weitere Dekoration muss aufgebracht werden bevor die Kuvertüre erstarrt ist.

Feedback
Wir bearbeiten Dein Feedback aus diesem Formular über gitlab.com – Du kannst das E-Mail Feld leer lassen, falls Du keine Antwort von uns erwartest. Alternative Kontaktmöglichkeiten findest Du im Impressum.