Rezept
Plätzchen, Weihnachtsbäckerei

Butterplätzchen

Zutaten:
300 g Mehl (nach belieben mit Vollkorn- oder Mandelmehl auflockern)
1 kleiner TL Backpulver
80 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
150 g Butter

Für die Glasur (optional)
1 Eigelb oder Kondensmilch
Zubereitung:

Vorbereitung:

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz miteinander vermengen.

Das Ei und die Butter in Flöckchen Stück für Stück hinzugeben und zu einem bröseligen Teig verkneten.

Der Teig kann leichter weiterverarbeitet werden, wenn er ca. 30-60 Minuten lang im Kühlschrank gekühlt wurde.

Zubereitung:

Backofen vorheizen.

Teig auf ca. 5 mm Dicke ausrollen, Plätzchen ausstechen und wenn gewünscht z.B. mit Eigelb oder Kondensmilch glasieren oder mit Zuckerguss bestreichen.

Backen:
180°C - 200 °C ca. 10 Minuten backen.

Die Plätzchen sollten noch hell, nicht gebräunt, aus dem Ofen genommen werden damit sie nach dem Auskühlen nicht zu hart werden.

Probieren: 90 g Butter + 90g zucker + 1p Vanillezucker , 2 eier

Feedback
Wir bearbeiten Dein Feedback aus diesem Formular über gitlab.com – Du kannst das E-Mail Feld leer lassen, falls Du keine Antwort von uns erwartest. Alternative Kontaktmöglichkeiten findest Du im Impressum.