Leise, Peterle, leise

Leise, Peterle, leise,
Der Mond geht auf die Reise.
Er hat sein weißes Pferd gezäumt,
das geht so still, als ob es träumt.
Leise, Peterle, leise.

Stille, Peterle, stille,
Der Mond trägt eine Brille:
Ein graues Wölkchen schob sich vor,
das sitzt ihm grad' auf Nas' und Ohr.
Stille, Peterle, stille.

Träume, Peterle, träume,
Der Mond guckt durch die Bäume.
Ich glaube gar, nun bleibt er steh'n
um Peterle im Schlaf zu seh'n.
Träume, Peterle, träume.
Feedback
Wir bearbeiten Dein Feedback aus diesem Formular über gitlab.com – Du kannst das E-Mail Feld leer lassen, falls Du keine Antwort von uns erwartest. Alternative Kontaktmöglichkeiten findest Du im Impressum.