Kommet ihr Hirten

Kommet ihr Hirten
Notenblatt Music Sheet Kommet ihr Hirten
Ein Audio-Beispiel zu diesen Noten gibt's über den Link am Ende des Ausdrucks.
Kommet, ihr Hirten, ihr Männer und Fraun,
Kommet, das liebliche Kindlein zu schaun,
Christus, der Herr, ist heute geboren,
Den Gott zum Heiland euch hat erkoren.
Fürchtet euch nicht!

Lasset uns sehen in Bethlehems Stall,
Was uns verheißen der himmlische Schall;
Was wir dort finden, lasset uns künden,
Lasset uns preisen in frommen Weisen:
Halleluja!

Wahrlich, die Engel verkündigen heut
Bethlehems Hirtenvolk gar große Freud:
Nun soll es werden Friede auf Erden,
Den Menschen allen ein Wohlgefallen:
Ehre sei Gott!

deutsche Nachdichtung aus dem originalen techischen Text (Quelle: Wikipedia):
Hört unsre Botschaft, die wir euch gebracht,
was wir in Bethlehem sahen zur Nacht,
lauscht unsern Worten an allen Orten,
lauscht unsern Worten an allen Orten,
Menschen gebt acht!

Euch gab den Heiland die Jungfrau rein,
legt in die Krippe das Jesulein,
hat ihn geborgen, hüllt ihn mit Sorgen,
hat ihn geborgen, hüllt ihn mit Sorgen
in Tücher ein.

Engel des Himmels, sie nahten fürwahr;
rings von den Feldern der Hirten Schar,
brachte dem Herren, um ihn zu ehren,
brachte dem Herren, um ihn zu ehren
Weihgaben dar.

Gott sandt’ den Engel zu rufen sie all’,
der aus der Wüste sie wies nach dem Stall,
dorthin zu eilen, ohne zu weilen,
dorthin zu eilen, ohne zu weilen,
ihnen befahl.

Und alle sahen das Wunder vollbracht:
Dunkel verwandelt zu blendender Pracht;
allen zur Wonne, hell wie die Sonne,
allen zur Wonne, hell wie die Sonne
strahlte die Nacht.
Feedback
Wir bearbeiten Dein Feedback aus diesem Formular über gitlab.com – Du kannst das E-Mail Feld leer lassen, falls Du keine Antwort von uns erwartest. Alternative Kontaktmöglichkeiten findest Du im Impressum.